Anbiß


Anbiß
ст орф; см Anbiss

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Anbiß" в других словарях:

  • Anbiß — 1) (Jagdw.), so v.w. Bissen; 2) (Fisch.), so v.w. Köder …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anbiß — Anbißm Kauflust.⇨anbeißen1.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Anbiß, der — Der Ánbḯß, des sses, plur. die sse. 1) Die Handlung des Anbeißens, wie auch der Ort, wo etwas angebissen worden. 2) Der Köder bey einem Berliner Eisen, an welchem das Thier anbeißen soll. 3) In Oberdeutschland das Frühstück, der Imbiß, Imbs, Dän …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mar del Norte — Mar del Norte, so v.w. Caraibisches Meer. Marder, 1) so v.w. das Geschlecht Mustela, s.d. 1); 2) (Mustela), Untergattung desselben; oben stehen drei, unten vier Lückenzähne vor dem Reißzahne, die Schnauze ist spitziger, der Kopf platter, der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brocken [1] — Brocken, 1) (Jagdw.), so v.w. Anbiß; 2) (Fischer), so v.w. Köder; 3) (Bauk.), so v.w. Zwicksteine; 4) (Eisenh.), die Abgänge der Theilzängen, welche noch nicht gar sind u. nochmals geschmolzen werden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anbeißen — Anbeißen, verb. irreg. S. Beißen. Es ist, 1. ein Neutrum, welches das Hülfswort haben erfordert, an etwas beißen, und gemeiniglich nur von den Fischen gebraucht wird, wenn sie an die Angel beißen, da es denn absolute stehet. Ich angelte mit… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Imbiß, der — Der Imbiß, des sses, plur. die sse, ein nur in den gemeinen Mundarten Ober und Niederdeutschlandes übliches Wort, theils eine jede Mahlzeit, theils aber auch in engerer Bedeutung ein Frühstück zu bezeichnen, in welchem letztern Verstande auch die …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.